Täschling – die Erste

Es ist vollbracht! Ich habe meinen ersten #Täschling von #allerleikind genäht. Es entpuppte sich in dem Fall als Wochenendprojekt. Samstag Abend, als unser Kind schon schlief, wurde das benötigte Schnittmuster abgepaust und ausgeschnitten. Sonntag war ich dann mit dem Stoffzuschnitt und dem Nähen beschäftigt. Und immer wieder stelle ich fest, wie nervig und zeitaufwendig doch die Vorbereitung ist…grrrr…. Das Nähen wiederum hat mir viel Freude bereitet und je mehr die Hose wie eine Hose aussah, desto mehr hüpfte mein Herz und ich vor Freude gleich mit.
Schön war natürlich auch, dass ich mich nicht ständig um unsere kleine Püppi kümmern brauchte, sondern der Papa so lieb war und dies übernahm.

Für den Täschling habe ich Stoffe vom #Stoffonkel und vom #naehhimmel verwendet. Ich habe mich für die Variante mit den Mitwachsbündchen und den aufgesetzten Taschen entschieden.
Aber seht selbst:
Vorderseite

image

Rückseite

image

Detailansichten

image

image

Und weil es so schön war, musste ich heute (Montag) gleich weiter machen! Entstanden sind zwei Halstücher, eine Beanie und ein Stirnband.

image

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s