DIY-Adventskalender – Dies‘ Mal nur für mich“

Vor ein paar Wochen kam Undine (Blog:  Undiversell) auf mich zu, mit der Frage ob ich beim diesjährigen „DIY-Adventskalender – dies‘ Mal nur für Dich“ mitmachen möchte. Ich habe mich riesig über die Einladung gefreut und gar nicht lang überlegt.
Prinzip dieses DIY-Adventskalenders ist dieses:
Jeder Teilnehmer bekommt einen Tag zugewiesen und ist für dieses Kalendertürchen oder besser -tütchen verantwortlich. Soll heißen, es werden 23 Tütchen mit identischem Inhalt gepackt, Bedingung war es mit etwas Selbstgemachtem, aber nicht mit verderblichen oder bruchempfindlichen Dingen zu füllen.
Mein Tag war oder ist der 20. Dezember. Mit kam relativ schnell eine Idee womit ich meine Tütchen fülle… Dazu aber mehr am 20.12. 🙂
Nachdem bei mir zu Hause das Weihnachtsbastelfieber ausgebrochen war, wurde alles hübsch verpackt und an die Organisatoren Undine und Merle von fraumasulzke geschickt. Die beiden hatten die Aufgaben für jeden Teilnehmer alles neu zu verpacken und wieder zurück zu schicken.
Leider kam ich erst heute und leider auf dem letzten Drücker dazu ihn aufzuhängen und für euch zu fotografieren. So gern hätte ich die ein oder andere Idee umgesetzt, die mir so durch den Kopf geisterte, aber leider haben mich enorme Rückenschmerzen von so einigen Aktivitäten abgehalten 😥  Ich hoffe, es im kommenden Jahr besser umsetzen zu können.

Jedenfalls freu ich mich schon morgen das erste Tü(r)tchen zu öffnen und bin schon megamäßig gespannt, was die Anderen so Tolles gezaubert haben 😀 Ich halte euch jetzt täglich auf dem Laufenden 😉

Und jetzt folgen endlich die Bilder MEINES „Adventskalenders“

#DIYAdventskalender15
#DIYAdventskalender2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s